Donnerstag, 2. September 2010

Schmetti von Mutters und mir

Vor ein paar Wochen war Muttern bei mir zu besuch und sie brachte mir 2 von diesen Schmetterling-Holzrohlingen mit. Sie sägt für ihr Leben gerne, momentan gehts ihr nicht so gut und sie liegt krank im Bett. Heute habe ich die beiden Schmettis fertig angemalt und chic gemacht.

1 Kommentar:

Teddy hat gesagt…

Uih... Das ist ja praktisch... Da kann man ja pimpen ohne Ende *g* Ich vermisse meine Säge für sowas furchtbar aber hilft ja nix - wer sich schon mit der Nähmaschine über die Hand näht sollte nicht mehr an die Säge gehen...

LG
iris