Mittwoch, 22. April 2009

Tine-Auflauf

Ich bekam von Schatzi gestern einen Anruf: "Ich komm nach Hause!"


Ohha, was wollen wir den Essen???


So hab ich mir mal alles rangeholt was wir im Haus hatten...


Hier kommt das Rezept für den Tine-Auflauf:







  • 500g gem. Hack
  • Öl
  • 1/2 Blumenkohl
  • 4 gr. Kartoffel
  • 3 Tomaten
  • 1 Pak. gekochter Schinken
  • 1 D.Pilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Pak. Soße Hollodaise
  • 1 Pak.ger. Käse
  • itali-Kräuter
  • Pfeffer


Kartoffeln kochen, pellen, klein schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, 10 min. in Salwasser kochen. Schinken, Zwiebeln, Knobi und die Tomaten klein schneiden. Pilze und alles andere in eine Auflaufform geben.
Hack im Öl anbraten. Ab in die Auflaufform. Soße Hollodaise, Sahne, Kräutermischung und Pfeffer verrühren und über die ganzen Sachen geben. Käse drüber streuen.

Ab in den Ofen. 200 °C, 30 min (oder bis der Käse braun wird)

Supi lecker, reicht für 3 gute Esser...

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Das klingt lecker! :-)

Aber sagen Sie mal, Frau von + zu von der Küste: Warum steh ich denn nicht mehr bei Deinen Lieblings-Blogs? :-(

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Hm hab eine Pfütze auf der Zunge!!
Danke fürs Rezept.
LG Anja